Ich bin so erleichtert zu sehen, daß die Antibiotika anschlagen. Da Du mehrere Entzündungen in Deinem Körper hast, hoffe ich, daß die jetzt allesamt beseitigt werden. Du warst erneut in der Ambulanz und auch der Arzt, der die Wunde noch mal aufschnitt, war zufrieden. Kein Eiter mehr. Die Blutuntersuchung ist auch gut ausgefallen. Den von den Ärzten befürchteten Krankenhauskeim, hast Du Gott sei Dank nicht! Der kann Menschen mit keinem oder nur geringem Immunsystem, wohl manchmal befallen. So ganz verstanden habe ich das auch noch nicht, ist aber auch nicht so wichtig, da Du ihn ja nicht hast.

Als Du wieder nach Hause kamst, haben liebe Menschen uns ein Osterfrühstück vorbei gebracht, wie ich es so üppig, noch nie gegessen habe.

Das war so eine schöne Überraschung und ich bin erleichtert, daß Du so viele Menschen hast, denen Du wichtig bist und die Dir zur Seite stehen.

Du bist immer für andere da, hilfst wo Du kannst und umso schöner finde ich es jetzt, daß Dir das nun gespiegelt wird. Ich habe dieses schöne Frühstück mit Dir so genossen und bin so dankbar, für diese Anteilnahme und Hilfsbereitschaft. Für die Tatsache, daß es Dir heute etwas besser geht und ich bei Dir sein kann. Wärest Du im Krankenhaus geblieben, wäre das so nicht möglich gewesen. Denn jetzt haben sie die Möglichkeit des Besuchs, dank Corona, bis auf wenige Ausnahmen, ausgesetzt.

Ich bin immer noch erstaunt, wie schnell vermeintliche Probleme und Auseinandersetzungen unwichtig werden, wenn ein wirkliches Problem daher kommt. Genauso aber, wie schnell man auf einmal dankbar für Dinge werden kann, die man vorher für selbstverständlich hielt. Weil sie eben nicht selbstverständlich sind.

8 Gedanken zu “Osterfrühstück

    1. Danke liebe Reni, das Schreiben hilft mir sehr, meine Gedanken zu orden und das emotional wenigstens ein bißchen besser zu verarbeiten. Herliche Grüße an Dich

      Gefällt mir

  1. Frohe Ostern! Es ist wirklich bewegend all das zu lesen! Ich werde für euch beten und hoffe, dass ihr alles übersteht. Ich denke an euch und vielen Dank, dass du es schaffst dies mit so vielen Menschen zu teilen! Alles Liebe!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank, liebe Lotte. Dir ebenfalls alles Liebe zu Ostern und hab Dank für Deine Gebete. 🤗 Das Schreiben hilft mir sehr, das innerlich, besser zu verarbeiten und ist mir, eine große Stütze! Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s